Besuch eines Animationsfilmteams

Sehr geehrter Pfarrer Paskert,

mein Partner Can Sungu und ich haben im letzten Jahr einen animierten Dokumentarfilm über die Ankunftsgeschichten der ersten Generation türkischer Gastarbeiter in Deutschland gemacht. 

Unser Film lief im Januar 2014 auf der Transmediale in Berlin und wenn Sie Interesse haben, können Sie auch unter folgendem Link einen kleinen Trailer sehen.

http://www.malvelippmann.de/fileadmin/user_upload/bilder/illustrationen/ve%20geldik/ve_geldik_teaser_artup.mov

Auf unserer Seite finden Sie auch ein Showreal unserer Animationen: www.pixelbistro.de

Nun planen wir gerade einen neuen Film, der sich thematisch an das Thema Migration/ Emigration anschliessen soll. Wir werden wieder einen animierten Dokumentarfilm über die deutschen Dauerresidenten in der Südtürkei machen. Im Januar werden wir für eine erste Recherchereise nach Antalya, Alanya und Umgebung kommen. 

Wir haben über das Internet Sie und Ihre Gemeinde gefunden und würden sehr gerne am 11.1.2015 um 11 Uhr in Ihre Messe kommen. Über die Seite vermittelt sich uns ein  lebendiges Gemeindeleben was sehr beeindruckt. Wäre es möglich, im Anschluss oder auch gern zu einem anderen Zeitpunkt ein Interview mit Ihnen oder mit einem der Gemeindemitglieder zu führen? Unsere Fragen werden um die Themen Migration, Heimat- Fremde, Identität und den Blick auf das "Andere" bzw. kulturelle Begegnungen fokussieren. Wir werden dabei nur Tonaufnahmen und einige Fotos machen und keine Filmbilder. 

Bisher haben wir keine vorgefertigten Bilder oder festen Vorstellungen im Kopf über das Leben der deutschen Dauerresidenten, da wir bisher nur aus der Ferne recherchiert haben und auch noch nie vor Ort waren. Daher wären wir Ihnen auch sehr dankbar, wenn Sie uns vielleicht auch weitere Kontakte zu unterschiedlichen Menschen Ihrer Gemeinde vermitteln könnten. 

Wir sind vom 11.1.-17.1.2015 in Antalya und Alanya und würden uns sehr freuen von Ihnen zu hören

Viele Grüsse 

Malve Lippmann und Can Sungu

Liebe Interviewpartner_innen aus Antalya und Alanya,

wir sind zurück in Berlin und haben gerade den Kälteschock verdaut.
Vielen Dank für die Zeit, die Sie alle sich für uns genommen haben und für die vielen tollen Gespräche!
Wir werden jetzt an dem Film weiterarbeiten und melden uns dann, sobald der Film fertig ist.

Viele Grüße in den sonnigen Süden!


Can Sungu und Malve Lippmann

p:xelb:stro
bureau for graphic design, illustration and animation