Baumschnitt im Kirchgarten

 
Rechtzeitig vor dem Osterfest wurden am 13. März Bäume und Sträucher im Kirchgarten geschnitten.
baumschnitt04k
Viele Hände sorgten für schnelle Arbeit. Zwölf Helfer der Gemeinde, dazu ein französisches
Ehepaar, welches auf seiner Fußpilgerreise nach Jerusalem Station in unserer Gemeinde
machte, legten mit Hand an. baumschnitt02kUnter der fachlichen Anleitung von Harald waren auch üppig wuchernde Ranken kein Problem.
baumschnitt01k
Es war ein Sägen, Schneiden, Harken, Rupfen, Fegen und Bündeln. Für den Schnitt der besonders
hoch gewachsenen Pflanzen stellte die Belediye eine große Leiter zur Verfügung. Nach getaner Arbeit
holten Dienste der Stadtverwaltung auch den Baumschnitt ab.
baumschnitt03kZum leiblichen Wohl der freiwilligen Helfer servierte Hèlène einen köstlichen Imbiss.
Übrigens hatten wir unglaubliches Glück mit dem Wetter. Konnte die Arbeit noch bei schönstem
Frühlingswetter erledigt werden, kam schon am Abend ein heftiger Regen auf, der bis zum
darauffolgenden Nachmittag anhalten sollte.